Soziale Beziehungen

Soziale Beziehungen

Soziale Bindungen sind ein Grundthema menschlichen Miteinanders und eine wesentliche und prägende Erfahrung in der kindlichen Entwicklung. Die erfahrene Qualität von sozialen Bindungen bestimmt wesentlich den Aufbau von Selbstwertgefühl und sozialer Kompetenz.

Vor diesem Hintergrund muss sich der*die Vormund*in als Bezugsperson seinem*ihrem Einfluss auf die Bindungsmuster des Kindes bewusst sein und diesen aktiv gestalten. Zugleich erfordert die Vormundschaft den Umgang des*der Vormund*in mit Bindungsstress, bedingt durch mangelndes Fürsorgeverhalten der leiblichen Eltern.


Aktuelle Termine

31.01.2024 von 09:30 bis 17:00

Depression und Suizidalität im Jugendalter

Anmeldung
Maria Mascia, M.A.
Koordinatorin bvvt e.V.
Freundallee 25, 30173 Hannover
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

05.03.2024 von 09:30 bis 17:00

Suchterkrankungen im Kinder- und Jugendalter

Anmeldung
Maria Mascia, M.A.
Koordinatorin bvvt e.V.
Freundallee 25, 30173 Hannover
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads

Fachtagung am 22.09.2022 Gemeinsam zum Wohl des Kindes Herausforderungen in der Ausübung der Sorge an den Schnittstellen von Pflegeeltern und Vormund nach der Gesetzesreform.

image

Weitere Veröffentlichungen