Kindheit & Trauma

Kindheit & Trauma

Kinder und Jugendliche können psychisch traumatisiert werden, wenn außer-gewöhnlich belastende – einmalige oder sich wiederholende – existentiell bedrohliche Lebensereignisse auf sie eingewirkt haben.

Man kann hierbei zwischen bei Traumata-Typen unterscheiden:

  • Einmaliges Schock-Trauma (z. B. durch Naturkatastrophen, Unfälle, einmalige schwere Misshandlung, Tod wichtiger Bezugspersonen)
  • Chronisches komplexes Trauma (z.B. durch wiederholte Misshandlung und Missbrauch, massive Vernachlässigung, chronisches Erleben elterlicher Partnergewalt)

Aktuelle Termine

31.01.2024 von 09:30 bis 17:00

Depression und Suizidalität im Jugendalter

Anmeldung
Maria Mascia, M.A.
Koordinatorin bvvt e.V.
Freundallee 25, 30173 Hannover
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

05.03.2024 von 09:30 bis 17:00

Suchterkrankungen im Kinder- und Jugendalter

Anmeldung
Maria Mascia, M.A.
Koordinatorin bvvt e.V.
Freundallee 25, 30173 Hannover
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads

Fachtagung am 22.09.2022 Gemeinsam zum Wohl des Kindes Herausforderungen in der Ausübung der Sorge an den Schnittstellen von Pflegeeltern und Vormund nach der Gesetzesreform.

image

Weitere Veröffentlichungen